Für das absolute Home-Entertainment-Sound-Erlebnis supporten wir seit ca. 2004 das SqueezeNet-Projekt (ehem. Slimdevices).

Auf der Basis einer virtuellen LINUX-Instanz werden über einen Web-basierten Streaming-Server alle im Haus verteilten Player per WLAN/LAN angesteuert. Jegliche Steuerung erfolgt per WLAN, per Tablet, Smartphone oder über die einmalige Duett-Ferbedienung.

Die Player können sowohl InterNet-Radio als auch die lokale Musik-Datenbank abspielen und selbst darin navigieren.

Selbstverständlich ist eine Synchron-Schaltung aller Player oder auch die Einzel-Schaltung für jeden Player (Raum) möglich.

Die Steuerung per Android-App oder iPhone-App sind ebenso selbstverständlich wie die Streaming-Clients auf diesen Geräten.

Diese Technologie ist nicht nur ein einfaches Home-Entertainment, sondern es ist eine andere Art Musik zu erleben. Wir sind bis heute davon begeistert, auch wenn der kurzzeitige Umweg über Firma Logitech zwar wunderbare Player auf den Markt gebracht hat und jetzt diese Linie dort aus rein wirtschaftlichen Interessen nicht mehr fortgesetzt wird.

Das Software-Produkt ist in Perfektion vollendet und kann nahezu nicht mehr verbessert werden.

SqueezeBox, SqueezeNet und die damit verbundene Streaming-Technologie bleibt, weil es ist OpenSource und hat eine riesige Community.

Wir bleiben dabei und wer sich dafür interessiert: Wie stehen gerne für eine Vorführung bereit und haben nahezu alle Player an Lager!

Diese Seite verwendet Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch die Nutzung stimmen Sie dem zu.
de_DEDeutsch
en_USEnglish de_DEDeutsch